About Me

"Was mich antreibt, ist die Suche nach dem Zusammenhang von Licht und Dunkel, die Schönheit des Bewusstseins und der Tiefgang von Harmonie. Die Harmonie, die in jedem wohnt, die uns miteinander verbindet, und die der uns inspirierenden Musik. Das ist es, was mein Herz erwärmt. "

Lisa Michèle`s Songs sind inspiriert von den Wellen des Lebens. Sie sind geprägt von der vielversprechenden Hingabe der Seele an ihr universelles Schicksal und dem Genießen dieser Momente in Form von Klängen. Geformt werden diese Klänge in Lisa Michele`s Musik durch Instrumente wie elektrischen und akustischen Ukulelen und Gitarren. Diese Klänge haben zum Ziel, sich seinem authentischen Selbst, der reinen Existenz, verbundener zu fühlen und dem Leben und dem Augenblick dankbar zu sein.

 

 


Bio

 

 

 

Geboren und aufgewachsen ist Lisa Michèle  in der von Natur geprägten norddeutschen Stadt Schwerin als Kind der 90er Jahre.

 

Mit fünf Jahren begann sie Ballett zu tanzen - Seitdem stellt Tanz als Synchronisation von Musik und Körperbewegung eine große Inspiration dar. 

 

Lisa Michèles inneres Gleichgewicht wird vor allem durch die Leidenschaft zur Musik gehalten. 

 

Im Alter von acht Jahren begann sie im Kinderchor des Mecklenburgischen Staatstheaters  zu singen, später folgte langjähriger Gitarrenunterricht.

 

Auf drei Jahre klassisches Gitarrenspiel wechselte 2014 ihr Hauptfokus auf die E-Gitarre. Im Jahr 2015 stieg sie als Lead-Gitarristin und Sängerin bei der Band "Lost Notes" ein.

 

Nach dem Abitur begann sie ihr Studium an der Universität Hamburg in den Fächern Systematische Musikwissenschaft und Bildungs-und Erziehungswissenschaften.

 

2016 beendete Lisa Michèle die 200 Stunden Basis-Ausbildung bei Yogaleela zur Yogalehrerin. Seitdem gibt sie musikbegleitete Yogastunden mit unterschiedlichen Lehrern auf Yogafestivals und im Rahmen von Mantra- und Yin-Yogastunden.

 

Im August 2018 veröffentlichte Lisa Michèle ihr erstes Solo-Album mit dem Titel "Raw".